Tastenfelder / Codes

Filtern
      23 Produkte

      23 Produkte

      Steuere Dein Smart Home mit der Fernbedienung oder einem Codeschloss!

      Du willst nicht jedes Mal Deinen Schlüssel hervorkramen müssen, wenn Du Dein Zuhause betreten willst? Wie wäre es dann mit einer smarten Fernbedienung oder einem Codeschloss? Über ein Codefeld gibst Du einen individuell festgelegten Code ein und schon bist Du in der Wohnung oder kannst Deinen Gästen Zutritt zu dieser gewähren.

      Wieso Fernbedienung statt Handy?

      Auf den ersten Blick erscheint es komfortabel, sämtliche Smart Home Geräte mit dem Smartphone zu steuern. Im Alltag kann es aber nervig sein, für die Regulation von Heizung, Licht und Co. jedes Mal das Handy hervorzuholen, zu entsperren und mit der entsprechenden App die gewünschte Funktion auszuführen. Eine Fernbedienung kann eine sinnvolle Alternative sein! 

      Türschlösser mit Code - wie funktioniert das eigentlich?

      Das Türschloss mit Zahlencode ist gewissermaßen der Klassiker unter den elektronischen Tür-Schließzylindern: Ein Codeschloss, das an der Haustür montiert ist, öffnest Du durch die Eingabe eines vordefinierten Codes. Du bist also nicht auf Dein Smartphone angewiesen, wenn Du nach Hause kommst. Bei einem Türschloss mit Code handelt es sich um eine Art Lesegerät, bestehend aus einer Tastatur und einer elektronischen Einheit. Über das Tastenfeld gibst Du den PIN-Code ein. Zutritt wird jedem gewährt, der den Code kennt. Übrigens müssen Codefeld und Schloss nicht zwangsläufig in einer Einheit verbaut sein. Oft ist die Tastatur auch in einem gewissen Abstand zum eigentlichen Codeschloss angebracht. 

      Einfache Fernbedienungen für mehr Komfort im Alltag

      Einfachere und sehr kleine Modelle im Schlüsselbundformat wie von Homematic eignen sich als Öffner für Haustüre, Tor und Garage. Auch für Lampen gibt es Fernbedienungen, mit denen Du Deine Lichter ganz einfach ein- und ausschalten und dimmen kannst. Solche einfachen Türöffner-Fernbedienungen sind winzig und lassen sich bedarfsgerecht ganz einfach konfigurieren. Sesam öffne Dich! 

      Warum brauche ich eine Smart Home Fernbedienung?

      Kaum jemand möchte den ganzen Tag auf sein Smartphone angewiesen sein. Gerade am Abend legt man es doch gerne mal zur Seite und liest ein gutes Buch oder schaut einen Film: Fernbedienungen für Dein Smart Home steuern Dein gesamtes Smart Home System (ohne Smartphone) und vereinfachen so deren Steuerung: Mit einer programmierbaren Fernbedienung für Dein Smart Home steuerst Du je nach Modell und Einstellung Dein Smart TV, den Streamingplayer, Spielkonsolen, Lampen, Thermostate sowie Rollläden. 

      Wie funktioniert eine Smart Home Fernbedienung?

      Deine smarte programmierbare Fernbedienung passt sich nicht nur an, sondern ist ein wichtiger Teil der Kommandozentrale im Smart Home. Sobald sie in Dein Smart Home System eingebunden ist, kannst Du mit ihr Deine Smartphone App steuern. Zudem beherrscht sie die Funk-, IR- oder Wifii-Bedienung von Lampen, Sicherheitssystemen oder Heizungssteuerung.

      Geräte Deines Smart Homes, die Du mit Deiner smarten Fernbedienung steuern kannst:

      • Deine Sicherheitssysteme (Alarmanlage, Türöffner, Bewegungsmelder)
      • Deine Rollläden 
      • Deine Beleuchtung (an- und ausschalten, dimmen, Farbenspiele)
      • Deine Elektro-Haushaltsgeräte
      • Deine Heizungsthermostate

      Welche Smart Home Fernbedienung ist die richtige für Dich?

      Benutzt Du Deine smarte Fernbedienung nur im Haus, reicht eine Funk-Fernbedienung. Möchtest Du allerdings schon von unterwegs Deine Heizung oder die Kaffeemaschine anschalten, ist eine smarte Kombination aus Smart Home Fernbedienung, App und mobilem Zugang die richtige Wahl. Die meisten Modelle sind frei programmierbar - Du kannst also jedes einzelne Gerät frei belegen. Die Fernbedienung muss mit Deinem Smart Home System kompatibel sein. Überlege Dir, ob Du die Fernbedienung nur zuhause oder auch unterwegs verwenden möchtest. Soll sie kompatibel zu Alexa oder Google Home sein? Dann beachte dies beim Kauf. Außerdem solltest Du Dir klarmachen, für wie viele Geräte und Elemente Deine programmierbare Fernbedienung ausgelegt sein soll. 

      Wie funktioniert die Verbindung der Smart Home Fernbedienung mit Deinen Geräten?

      In einem Anlernprozess (mit zusätzlichem Stick oder ohne) wird eine Funkverbindung aufgebaut. Über die Smart Home Zentrale gibt die Fernsteuerung via Funk oder WLAN die Befehle an die beteiligten Geräte. Über Smart Home fähige Produkte oder Zwischenkopplungen entsprechender Steckdosen, Schalter und Zwischenstecker wird eine Kommunikationsschnittstelle aufgebaut. 

      Codeschlösser - welche Unterschiede gibt es?

      Dein Codeschloss an der Haustür kann einfacher oder komplexer aufgebaut sein. Bei hochwertigeren Produkten kannst Du jeder zugangsberechtigten Person einen individuellen Code zuzuweisen und zudem erfassen und protokollieren, wer wann die Türe geöffnet hat. Codeschlösser mit Zahlencode werden daher häufig in Büros oder Geschäften eingesetzt. Sie dienen auch der Zutrittskontrolle zu einzelnen Räumen oder kompletten Gebäuden. Außerdem müssen keine Schlüssel an Mitarbeiter vergeben werden, die eventuell verloren gehen können. 

      Wie kann ich die Sicherheit meines Schlosses mit Zahlencode steigern?

      Indem die PIN-Codes in regelmäßigen Abständen erneuert werden, kann die Sicherheit weiter gesteigert werden. Du kannst Dein Codeschloss via Funk mit einer Polizeistation verbinden - bei mehrmaliger Falscheingabe des Zahlencodes wird ein Notruf an die Polizei abgesetzt, die kommt und nach dem Rechten sieht. Bei Fehlalarmen kann das natürlich auch teuer werden. 

      Klingel Taster als Ergänzung zu Deinem Codeschloss-Türöffner

      Taster und Schalter unterscheiden sich dadurch, wie ihr Zustand nach dem Betätigen des Schalters, Knopfes oder Hebels ist: Wird ein Schalter gedrückt, behält er seinen Schaltzustand, also seine Position, bei. Betätigt man einen Schalter und dieser, bzw. sein Innenleben, springt nach dem Loslassen wieder in die Ausgangsstellung, also in die Ruheposition zurück, ist es ein Taster oder einfach von Knopf. Eine klassische Türklingel ist also ein Knopf: Nach dem Drücken springt die Feder, die sich im Innern befindet, wieder auf ihre Ausgangsposition zurück und der Stromkreis ist unterbrochen: Das Klingeln hört auf, der Klingel Taster ist wieder einsatzbereit.

      Ein Codeschloss für Dein Garagentor

      Sicher und smart soll bei Deinem Smart Home natürlich nicht nur die Haustüre sein - auch den Garten, das Auto und das Grundstück gilt es vor unbefugtem Zutritt zu schützen. Auch hier sind Codeschlösser äußerst beliebt: Dein Hoftor und die Garage lassen sich mit einem Smarthome Keypad perfekt sichern. 

      Welches Codeschloss ist das richtige für Dich?

      Ein Codeschloss verfügt über eine Zutrittskontrolle, es gibt aber auch noch andere Varianten. Im Internet findest Du viele Modelle und Produkte, die sich in der Handhabe oft unterscheiden. Du fragst Dich, welche Codeschlösser für Dein Zuhause und Deine Bedürfnisse geeignet sind? RFID Codeschlösser, Codeschlösser mit Homematic Schnittstelle und Pin Schlösser haben eines gemein: Sie lassen sich über einen Pin oder Transponder entsperren. Bei RFID Türöffner Codeschloss haben alle Zugangsberechtigten einen Transponder, der von dem Gerät erkannt wird. Das Gleiche gilt für ein Codeschloss mit separater Auswerteeinheit: Auch hier kommt ein Transponder oder ein Fingerabdruckscan zum Einsatz. Praktisch ist dies vor allem bei Kindern, die sich einen Zahlencode womöglich noch nicht merken können. 

      Diese Vor- und Nachteile hat ein Codeschloss

      Vorteile

      • Unkompliziert: Nachrüsten eines Codeschlosses für die Haustür und / oder Garage ist denkbar einfach.
      • Individuell: Nur Berechtigte können den Codeschloss Türöffner entriegeln.
      • Zahlenfolge-Alternativen: Darüber hinaus gibt es Modelle, die auf Transponder, wie beispielsweise einen Schlüsselanhänger oder ein Armband reagieren.

      Nachteile

      • Teuer: Codeschloss Türöffner sind nicht die günstigste Alternative 
      • Aufwand: etwas kompliziertere Verbauung bei Codeschloss Unterputz Türöffnern 

      Das solltest Du bei der Installation Deines Codeschlosses beachten

      Einen Klingeltaster mit Codefeld für Deine Haustür oder Garage nachzurüsten ist mit elektrotechnischen Grundkenntnissen kein Problem. Du benötigst lediglich eine Anleitung und einen Schaltplan - und natürlich einen Codeschloss Bausatz. Möchtest Du Deinen Außenbereich schützen, sollte Dein Codeschloss entsprechend wetterfest und wasserdicht sein. Besitzt Du allerdings keine Kenntnisse in Elektrik, solltest Du das Codeschloss unbedingt einen Fachmann verbauen lassen.

      Smart Home Fernbedienungen bei uptodate

      Nuki, Luposec oder Bosch: Im uptodate Online Shop findest Du eine Vielzahl programmierbarer Fernbedienungen. Wie wäre es außerdem mit einem Modell von ismartgate? Auf Kommando “Google, öffne das Garagentor“ öffnen sich Tor und Türen. Die Smart Home Fernbedienung punktet in Sicherheit und Komfort: Mit smarten Garagentor- und Einfahrtstor-Systemen von ismartgate kannst Du Zeitpläne erstellen, Klingeltöne zuweisen, Deine Tore von überall öffnen und ausgewählten Leuten Zugang gewähren.


      Klingeltaster und Codeschlösser im uptodate Online Shop

      Im uptodate Online Shop findest Du eine sinnvolle Auswahl an Tastenfeldern und Zahlencode Schlössern. Renommierte Marken wie Nuki, Lupus, ABUS und Co. helfen Dein Smart Home und somit Dein Leben sicherer und smarter zu machen.