Backlight of a car

THG-Quote verkaufen und Wunschprämie sichern

E-Auto anmelden und bis zu 300€* Cash-Prämie oder Shopping-Gutschein erhalten

Jetzt hier anmelden

Nachhaltigkeit ist einer unserer Kernwerte. Wir bei uptodate arbeiten dafür, Dein Leben besser, sicherer und nachhaltiger zu gestalten - vom Ökostrom bis hin zu Wallboxen für E-Autos. Und das ganz einfach: Lass Dich von unseren innovativen Produkten, Services und Apps für den Lebensalltag dazu inspirieren, einfach nachhaltiger zu leben. Fang am besten gleich damit an.

THG-Quote: Darum bekommst Du eine Prämie

Die Treibhausgas-Minderungsquote wurde 2015 mit dem Zweck eingeführt, die Klimaziele zu erfüllen und Mineralölunternehmen dazu zu bringen, CO2-Emissionen einzusparen. Da viele Unternehmen die genau vorgegebenen Richtlinien leider verfehlen, gibt es seit Beginn 2022 die Möglichkeit, eingesparte Klimagase von privaten und beruflichen E-Auto-Besitzer:innen zu kaufen, um die eigene THG-Quote doch noch zu erfüllen und Strafzahlungen zu vermeiden. Hier findest Du heraus, wie die THG-Quote der Umwelt zugute kommt

In 2 Minuten bis zu 300€ sichern: So geht's

Lass Dich dafür belohnen, dass Du ein Elektroauto besitzt und sichere Dir in nur drei Schritten ganz unkompliziert Deine Wunschprämie!

icon cellphone registered
1. Melde Dich an

Melde Dich mit Deinen persönlichen Daten an und komme Deiner Wunschprämie ein Stück näher.

Icon documents
2. Lade Deinen Fahrzeugschein hoch

Nutze Dein Smartphone: Ein PDF-Scan oder Foto der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) reicht hier völlig aus.

Icon Hand money
3. Erhalte Deine Prämie

Nach der Bearbeitung durch unseren Partner erhältst Du Deine Cash-Prämie in Höhe von bis zu 300€* oder Deinen 300€ Shopping-Gutschein für uptodate.de

Car_in_tunnel
Noch mehr Gutes tun mit Deinem E-Auto 

Du bist E-Autofahrer:in? Tu Gutes und erhalte eine Prämie dafür. Alles was Du tun musst, ist Dein E-Auto zu registrieren – wir übernehmen den Verkauf Deiner THG-Quote. Anschließend erhältst Du eine Cash-Prämie von 250€* (steueroptimiert) oder 300€*, die Wahl liegt ganz bei Dir. Und das Beste daran: Diese Prämie erhältst Du nicht nur einmalig, sondern jedes Jahr aufs Neue.

Jetzt 300€ sichern

Dein 300€-Gutschein für unsere Wallboxen 

Loading car
Du interessierst Dich für eine Wallbox für Dein E-Auto?

Alternativ zu der Auszahlung einer Prämie kannst Du Dich für einen 300€-Gutschein für unseren Shop entscheiden. Da Du Deine THG-Quote jährlich verkaufen kannst, erinnern wir Dich danach jedes Jahr daran, Deine 300€ zu erhalten.

300€-Gutschein sichern

THG-Quote: Fakten und Wissenswertes

Worum geht es bei der THG-Quote?

Die Treibhausgas-Minderungsquote (THG) schreibt seit 2015 Mineralölunternehmen Ziele zur Einsparung von CO2-Emissionen vor. Damit dient sie als gesetzliches Instrument zur Minderung von CO2-Ausstößen im Verkehrssektor und zur Erreichung der Klimaziele. Seit 2022 können Elektroautobesitzer:innen ganz besonders von der Quote profitieren und mit ihrem E-Auto Geld verdienen, indem sie die eingesparten CO2-Emissionen ihres Fahrzeugs an Unternehmen verkaufen, die fossile Kraftstoffe in Verkehr bringen.

Wer kann die THG-Quote verkaufen?

Alle Besitzer:innen von rein batterieelektrischen Elektrofahrzeugen können ihre THG-Quote verkaufen. Dies gilt sowohl für private als auch geschäftliche E-Autos und E-Flotten, sowie für Elektrotransporter, E-Busse und E-LKW. 

Welchen Vorteil habe ich vom Verkauf der THG-Quote?

Nur wenn Du Deine THG-Quote selbst verkaufst, kannst Du von der Prämie profitieren. THG-Quoten, die von den privaten und gewerblichen Haltern nicht angemeldet werden, verkauft die Bundesregierung und nimmt sie als Einnahme in den Bundeshaushalt auf.

Wie verkaufe ich meine THG-Quote?

uptodate.de übernimmt den Verkauf Deiner THG-Quote ganz unkompliziert und einfach - Du musst Dich nur noch zwischen der Prämie und dem Gutschein entscheiden. Um Deine jährliche E-Prämie zu erhalten, benötigst Du lediglich ein Foto oder einen Scan Deiner Fahrzeugbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein). Anschließend kannst Du Dich über das Anmeldeformular registrieren und Deinen Antrag online einreichen. 

Muss ich meine Prämie versteuern?

Mit unserer steueroptimierten Cash-Prämie von 250€ liegst Du unter der Steuerfreigrenze. EEntscheidest Du Dich für die 300€* steuerpflichtige Cash-Prämie, überschreitest Du bei der Auszahlung der THG-Prämie die steuerliche Freigrenze und musst die gesamte Summe in der Steuerklärung angeben. Beachte, dass der 300€ Gutschein steuerlich wie eine Barauszahlung behandelt wird. Auch ihn musst Du als „Sonstige Einkünfte“ bei der Steuererklärung angeben. Entscheidend ist, ob Du weitere Einnahmen hast, die unter sonstige Einkünfte fallen könnten. Informiere Dich hierzu bei Deinem Steuerberater.

*Bitte beachte: Prämien zählen zu sonstigen Einkünften und unterliegen einer Freigrenze von 256€ pro Kalenderjahr. Anders als bei einem Freibetrag ist bei der Freigrenze die volle Summe, die 256€ überschreitet, steuerpflichtig. Mit Summe sind alle Einnahmen gemeint, die unter "sonstige Einkünfte" fallen. Entscheidest Du Dich also für die 300€ steuerpflichtige Cash-Prämie, überschreitest Du bei der Auszahlung der THG-Prämie die steuerliche Freigrenze und musst die gesamte Summe in der Steuerklärung angeben. Entscheidend ist, ob Du weitere Einnahmen hast, die unter sonstige Einkünfte fallen könnten. Informiere Dich hierzu bei Deinem Steuerberater.”